Erfolge in Biel

Zeitungsbericht Zürichsee Zeitung

Gold, Silber und Bronze!

Im Rahmen der Promo-Tour der Suisse Karate Union starteten zwei Karatekas vom Krone Team Rapperswil in Biel. Noah Altenburger und Shomshanok Benz stellten sich der Herausforderung der nationalen Konkurrenz in der Romandie.

Shomshanok bezwang  beide Genfer Gegnerinnen, eine Bielerin, gewann schlussendlich den finalen Fight gegen eine Kämpferin aus Payerne und durfte sich so in der Kategorie Kata zuoberst aufs Podest stellen. In der zweiten Disziplin, dem Zweikampf (Kumite), gelang es einzig der Genferin Audrey Ribeiro, Shomshanok mit knappen 3:2 Schiedsrichterstimmen zu schlagen. Die erfolgreiche Rapperswiler Kämpferin Shomshanok durfte sich Silber umhängen lassen.

Noah  Altenburgers Einsatz war ebenfalls von Erfolg gekrönt. Er stiess bis ins Halbfinale vor, wo er dem späteren Sieger unterlag. Auch er erreichte mit der Bronzemedaille Edelmetallstatus.

Noah Altenburger 3. Rang Kumite, Shomshanok Benz 1. Rang Kata und 2. Rang Kumite