Monatsarchiv: Juni 2012

2. Junior Karate League in Rapperswil-Jona


Am 24. Juni fand in der Grünfeldhalle in Jona das 2. Junior Karate League statt. Über 400 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren aus 27 verschiedenen Karateschulen in der ganzen Schweiz kämpften in den Kategorien Kata und Kumite um die Pokale. Die Karate Kids vom Karate Center Rapperswil-Uznach gewannen 8 mal Gold, 7 mal Silber und 10 mal Bronce.
Die MedaillengewinnerInnen vom Obersee:
Kata:

Rang: Ruepp Jonas, Scherrer Noemi, Benz Shomshanok, Germanà Luana, Marti Seline,
Rang: Marti Anna, Kondor Arisara,
Rang: Kohler Mauro, Schläpfer Lorena, Erne Sarina, Klaric Iva,

Kumite:

Rang: Dobberstein Lennox, Schläpfer Lorena, Marti Anna,
Rang: Eicher Arnold, Petermann Seya, Klaric Ivon, Ebinger Nina, Klaric Iva,
Rang: Kohler Mauro, Akkus Emre, Vranjes Yanik, Scherrer Noemi, Germanà Luana, Marti Seline,

Erfolge in Biel

Zeitungsbericht Zürichsee Zeitung
Gold, Silber und Bronze!
Im Rahmen der Promo-Tour der Suisse Karate Union starteten zwei Karatekas vom Krone Team Rapperswil in Biel. Noah Altenburger und Shomshanok Benz stellten sich der Herausforderung der nationalen Konkurrenz in der Romandie.
Shomshanok bezwang  beide Genfer Gegnerinnen, eine Bielerin, gewann schlussendlich den finalen Fight gegen eine Kämpferin aus Payerne und durfte sich so in der Kategorie Kata zuoberst aufs Podest stellen. In der zweiten Disziplin, dem Zweikampf (Kumite), gelang es einzig der Genferin Audrey Ribeiro, Shomshanok mit knappen 3:2 Schiedsrichterstimmen zu schlagen. Die erfolgreiche Rapperswiler Kämpferin Shomshanok durfte sich Silber umhängen lassen.
Noah  Altenburgers Einsatz war ebenfalls von Erfolg gekrönt. Er stiess bis ins Halbfinale vor, wo er dem späteren Sieger unterlag. Auch er erreichte mit der Bronzemedaille Edelmetallstatus.
Noah Altenburger 3. Rang Kumite, Shomshanok Benz 1. Rang Kata und 2. Rang Kumite
 

Schweizer Meisterschaftsmedaillen fürs Krone Team Rapperwil-Uznach

Zeitungsbericht Südostschweiz
Die Aargauer Aarestadt Brugg war dieses Jahr Gastgeberin für die besten Schweizer Karateteams. Im direkten Kampf Kumite und im Showkampf gegen imaginäre Gegner Kata wurden die Schweizer Meister 2012 erkoren.
Drei Teams aus dem Dojo der Krone Rapperswil mischten für das Team Rapperswil-Uznach mit im Kampf ums wertvollste Team-Edelmetall dieses Jahres. Das U12 Team mit Anna Marti, Sarina Erne, Luana Germanà und Ivon Klaric bescherte dann der St. Galler Crew auch tatsächlich Edelmetall. Ihre Leistung im Kumite wurde mit der Bronzemedaille gekrönt.
Zwar ohne Medaille, aber immerhin mit je einem fünften Schlussrang beendeten die beiden Teams mit den Mädchen Klaric Iva, Marti Seline, Kondor Arisara und Sieber Patricia und den Jungs Nicolas Gisler, Robin Gisler und Dennis Heusser ihren erfolgreichen Einsatz.
Team Kumite Female U12
3. Rang: Team mit Marti Anna, Erne Sarina, Germanà Luana, Klaric Ivon
 
Team Kumite Female U14
5. Rang: Team mit Klaric Iva, Marti Seline, Kondor Arisara, Sieber Patricia
 
Team Kumite Male U14
5. Rang: Team mit Gisler Nicolas, Gisler Robin, Heusser Dennis
v.l. Anna Marti, Ivon Klaric, Luana Germana, Sarina Erne